Unsere Kurse

Neben einem ausgewogenen Krafttraining an Geräten und Freihanteln 

bieten wir unseren Mitgliedern auch viele verschiedene Kurse an,

die sowohl für Einsteiger, aber auch für Fortgeschrittene geeignet sind.


Alle Kurse beginnen mit einem gesundheitsgerechten Warm-Up und enden jeweils mit einem entspannenden Cool-Down/Stretching.

Daher wird ein pünktlicher Besuch der Kurse und eine Teilnahme bis Kursende empfohlen.

Saubere Sportschuhe und Handtuch bitte mitbringen!

Getränke können an unsere Theke preiswert erworben werden.

Selbstverständlich sind alle Kurse für unsere Mitglieder kostenfrei.

(ausgenommen: Personal Training)

Kurse & Trainingszeiten PDF

*   Kurs findet in der Halle der Ludwig Erk Schule statt

** Kursstart bei Kursleiter erfragen

Helmut Jähnert

Martina

Dawo

 

Stretch Fit   

Montag, Mittwoch, Freitag 11:15 - 12:00 Uhr

Donnerstag 19:00 - 20:00 Uhr

Funktionsgymnastik bedeutet, dass Beuger und Strecker, also Muskel und Gegenmuskel, annähernd gleich stark sein sollten, um die Gelenke schmerzfrei und funktionsfähig zu erhalten.


Da immer wieder Verspannungen, sprich Muskelverkürzungen vorkommen, sollte der zu starke Muskel gedehnt und der schwache Muskel gekräftigt werden, um alles wieder in Balance zu bringen.


Im Mittelpunkt steht die Wirbelsäule, die sehr hohen Belastungen ausgesetzt ist. Rücken-, Nacken- und Lendenschmerzen wird mit Rückendehnung, Bauch- und Gesäßmuskelkräftigung sowie Hüftbeugerdehnung entgegengetreten.
Da der Körper von den Armen bis zu den Beinen mit Muskelschlingen und Bändern verbunden ist, sollte immer der ganze Körper diese Gymnastik ausführen. Viele Muskeln sind zuständig für das jeweilige Organ. Ist der Muskel stark, ist dieses Organ auch im besten Zustand und arbeitet optimal. Wir müssen lernen, mit unseren Muskeln zu denken!
Um gesund zu sein, sollte die Triade aus Bewegung, Psyche und Stoffwechsel stimmen. Jedes Einzelne ist von den anderen abhängig.

 

Übungsleiter:

Helmut Jähnert

Trainer C - Leistungssport Leichtathletik.

 

Pilates   

Montag - 17:30 - 18:30 Uhr

Bei Pilates handelt es sich um ein ganzheitliches Training des Körpers.

Dabei werden Dehnungs- und Kräftigungsübungen kombiniert, um sämtliche Muskelgruppen sanft zu trainieren. Auch von weniger beanspruchte Muskelgruppen werden beim Pilates gekräftigt. Zudem werden Haltung, Beweglichkeit und das Gleichgewichtsgefühl verbessert.

Übungsleiterin:

Martina Dawo

Trainer Yoga, Wirbelsäulengymnastik, Personal Training, MindBody, ChiFlow, BBP und Pilates

 

Rückenfit   

Montag - 18:30 - 19:30 Uhr

In diesem Kurs werden gezielt Übungen absolviert, die denRücken stärken.

Ziel ist es, die wirbelsäulenstabilisierende Muskulatur zu mobilisieren und zu kräftigen. Zudem werden durch das regelmäßige Training muskuläre Dysbalancen im Rücken ausgeglichen, damit man sich gesund und rundum wohlfühlt.

Übungsleiterin:

Martina Dawo

Trainer Yoga, Wirbelsäulengymnastik, Personal Training, MindBody, ChiFlow, BBP und Pilates

 

Yoga für Jedermann

Montag - 19:30 - 20:30 Uhr

Yoga ist eine indische philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen umfasst. Mit den Yogapositionen (Asanas) und Atemtechniken (Pranayama) werden Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Balance trainiert. Die Körperhaltung verbessert sich; Stress wird abgebaut.  Man fühlt sich gesund und ausgeglichen!

Übungsleiterin:

Martina Dawo

Trainer Yoga, Wirbelsäulengymnastik, Personal Training, MindBody, ChiFlow, BBP und Pilates

Siggi Heidecke

Funktions

Gymnastik

 

Funktionsgymnastik   

Montag, Mittwoch, Freitag

10:15 - 11:00 Uhr

Der Begriff Funktionsgymnastik umfasst die Durchführung von Bewegungsübungen, die auf die Funktion des Körpers abgestimmt sind.  Die Organfunktion bleibt jedoch nur erhalten, wenn sie ständigen Reizen unterliegt. 

Durch ausgewählte  Dehnungs-,  Kräftigungs-, Mobilisations-, Gleichgewichts- und Lockerungsübungen kann die körperliche Leistungsfähigkeit wiederhergestellt bzw. erhalten und verbessert werden, um muskuläre Dysbalancen zu vermeiden und Verletzungen zu minimieren.


Um das Entstehen muskulärer Dysbalancen zu verhindern, sollten besonders die zur Verkürzung neigenden Muskeln gedehnt und die zur Abschwächung neigenden Muskeln gekräftigt werden.

Übungsleiter:

Siggi Heidecke

Trainer C Breitensport Erwachsene / Ältere, Flexi – Bar

 

Vitality - Fasziales Training   

Freitag 17:30 - 19:30 Uhr

Kursinhalte:
fasziales Training mit der Faszien-Rolle, Körperwahrnehmung, Beweglichkeitsteigerung, Verletzungsprophylaxe, Dehnung.

Ziel: 
Linderung von Muskelschmerzen, Lösen von M
uskelverhärtungen, Verbesserung der Haltung und Beweglichkeitsteigerung, Regenerationsbeschleunigung, Kräftigung des Bindegewebes.

Kursbeginn und Bedingungen/Preise  zu diesem Kurs bitte beim Kursleiter erfragen.

Übungsleiter

Helge Thorn
Sportwissenschaftler M.A., staatlich anerkannter Rückenschullehrer

csm_16EchteMaennerVox_adaad54a04.jpg

Zumba  

Donnerstag

19:00 - 20:00 Uhr

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Zumba arbeitet dabei jedoch nicht mit dem Auszählen von Takten, sondern folgt dem Fluss der Musik. Im Gegensatz zum klassischen Aerobic gibt es bei Zumba keinen pausenlos durchgehenden Beat und die Bewegungen sind nicht standardisiert. Stattdessen erhält jedes Lied passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie.

Übungsleiter:

Nani Pfeiffer

Trainerin B-Lizenz Sport in der Präfention